Lektorat Nord für Kinderbücher und Jugendbücher | Simone Hennig          hennig(at)lektoratnord.de    Telefon: +49 40 88170663                                                                                                      AGB  |  IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ

 

 

das sagen Kreative
über mich

 

„Als Simone Hennig mir mitteilte, dass sie sich selbstständig macht, war ich entschlossen: Ich wollte sie unbedingt als Lektorin behalten. Ich schätze an
Frau Hennig ihre aufmerksame, sehr genaue Lektüre der Manuskripte, ihre immer nachvollziehbaren Vorschläge, auch zur Bildgestaltung, und vor allem, dass sie
meine Art von Humor versteht und wohl auch schätzt.“

Paul Maar, Autor von „Ein Taucheranzug für das Sams“ und „Snuffi Hartenstein“

 

„Was ich an Simone besonders schätze, ist, dass sie mir als Schriftstellerin vollen kreativen Raum lässt und meine ‚Vision‘ respektiert. Beim inhaltlichen Austausch
ist sie mit Herz und Verstand dabei und kann sowohl enorm inspirierend als auch grundlegend unterstützend wirken. Ihr Lektorat ist sorgfältig und auf den Punkt – Simone entgeht nichts. Ich kann meine Lieblingslektorin Simone Hennig also von Herzen empfehlen und freue mich für jeden, der mit ihr zusammenarbeiten wird.“

Tanya Stewner, Autorin von „Alea Aquarius“ und „Liliane Susewind“

 

„Simone Hennig ist eine leidenschaftliche, kluge und humorvolle Lektorin mit einem wunderbaren Gespür für das Wesentliche und für das Besondere. Die Zusammenarbeit mit ihr ist sehr inspirierend. Wuff, findet auch Superhugo!“

SaBine Büchner, Illustratorin von „Snuffi Hartenstein“ und „Superhugo“,
Co-Autorin und Illustratorin von „Friedemann“

 

„Simones Schreibcoaching ist ein großes Glück! Sie hat ein untrügliches Gespür dafür, was an einer Geschichte funktioniert und was noch fehlt. Mit ihr über die Figuren zu sprechen, erinnert an Gespräche über gemeinsame Freunde, so gut kann Simone

sich in sie hineinversetzen. Äußerst inspirierend sind auch ihre klugen Fragen und

Anmerkungen, die den Raum öffnen für allerlei Geistesblitze und ungeahnte Wendungen. Ihre wertschätzende Art unterstützt einen darin, dranzubleiben.
Tausend Dank, Simone!“

Maren von Klitzing, Autorin von „Die Oma-Adoption“

 

„Simone Hennig ist ein echtes Lektoren-Trüffelschwein. Durch ihre freundliche und humorvolle Art, ihre professionelle Arbeitsweise und ihr überdurchschnittliches Engagement macht sie jede gute Geschichte zu einer sehr guten Geschichte. Mit Simone Hennig als Lektorin von Anton und Holly Hosenknopf habe ich wirklich ‚Schwein gehabt‘. DANKE!“

Meike Haberstock, Autorin und Illustratorin von „Anton hat Zeit“, „Nur Mut, Anton!“
und der „Holly Hosenknopf“-Serie

 

„So viel wie nötig und so wenig wie möglich einzugreifen – ich glaube, es ist das Schwerste für Lektoren, genau diese Balance zu finden. Und Simone hat sie, was so wunderbar ist, weil es mir alle Freiheiten lässt, rumzuspinnen und auszuprobieren ... Und noch was ganz Wichtiges, was im Kinderbuch nie fehlen darf, hat sie obendrein: Humor.“

Salah Naoura, Autor der „Superhugo“-Serie